Marien-Petri-Gemeinde Wennigsen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Marien-Petri-Gemeinde in Wennigsen

turmfest
Foto: Freitag

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Angeboten in den verschiedenen Gruppen, Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu ihren Fragen und Anliegen und eine Übersicht über die Gottesdienste und vieles mehr!

 

Kinderkirchentage 20.-22. April

Alle Kinder im Alter von 6-11 Jahren sind herzlich eingeladen in der letzten Ferienwoche von Donnerstag 20 April - Samstag 22. April jeweils von 9.30-12.30 Uhr mit dabei zu sein.  Spielen, Basteln, Singen, Geschichten hören und Spaß haben bis zum Umfallen. Zu Beginn treffen sich die Kinder in der Klosterkirche.

25 Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter der Ev. Jugend und Konfirmandinnen und Konfirmanden, zwei Mitarbeiterinnen des Emmaus-Kindergartens, sowie  die Diakonin im Anerkennungsjahr Maren Waldvogel bereiten sich unter der Leitung vom Diakon Martin Wulf Wagner  auf eine tolle Woche vor. In diesem Jahr heißt es „Das Geheimnis unserer Kirche – Komm mit auf Spurensuche“ 

Im Reformationsjubiläumsjahr wollen wir die Kinder zu einer spannenden Spurensuche in der Kirche und im Kloster Wennigsen einladen. Dabei werden wir uns spielerisch mit Hilfe einer Zeitmaschine in verschiedene Jahrhunderte zurückversetzen. Wir werden verschiedene Menschen kennenlernen, die hier in Wennigsen und im Kloster gelebt haben. Dabei werden wir die Auswirkungen, die die Ereignisse um Martin Luther und die von ihm angestoßene Reformation hatte entdecken.

Bei dieser Spurensuche werden die Kinder verschiedene Bereiche der Kirche und des Kloster erkunden, die sonst nicht zugänglich sind, z.B. die vielen Kellergänge und Dachböden. Sind dort überall Spuren der Reformation oder gar andere Kostbarkeiten zu finden? Die Kinder werden es sicher herausfinden, denn Sie sind findige Spurensucher und sie werden bestimmt so manchen Schatz bergen. – Versprochen!

Gesprächskreis zum Deutsch lernen

Jeden Donnerstag ab 10.00 Uhr trifft sich in den Gemeinderäumen ein Gesprächskreis zur Begegnung von Flüchtlingen und Deutschen. Das Ziel ist es, die Deutschkenntnisse zu festigen und Erlerntes anzuwenden. Dieses Angebot wird immer wichtiger werden, deshalb suchen wir weitere Wennigser/innen, die eine solche Gruppe übernehmen und leiten würden. Kontakt bitte über das Gemeindebüro.
 

 
logo
.

Kirchen- und Friedhofsbüro:

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 11.00 bis 13.00 Uhr und gern nach Absprache.

Beate Nandzik

Tel.: 05103 2230
Fax: 05103 925605

Klosteramthof 3
30974 Wennigsen