988_Bantorf

Konzert mit "Trio Coppo" in der Petrusgemeinde Barsinghausen

Wer bei den vergangenen Konzerten Carsten Tamme, Rolf Schawara und Gunnar Hofmann in der Petruskirche erlebt hat, weiß, wovon die Rede ist: TRIO COPPO, das ist Samba, Salsa, Pop und Jazz mit einem begeisternden Sound aus Gitarre, Drums, Percussion und einer Flöte, die dem Ganzen Dynamik und faszinierende Klangfarben verleiht. Dabei zieht das Trio alle Register des Latin-Jazz, cubanische Rhytmen vermischen sich mit groovigen Improvisationen. Das Repertoire von Tom Jobim, Chick Corea über Al Di Meola bis Bill Withers und eigenen Kompositionen wird mit überraschenden Arrangements und viel Spaß präsentiert – Musik, die man so noch nicht gehört hat!

Lassen Sie sich nach langer Zeit begeistern von TRIO COPPO am Sonntag, den 15. Mai um 17 Uhr in der Petruskirche. Auch hier gilt: Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert haben Sie die Gelegenheit, Ihre Wertschätzung mit einer individuellen finanziellen Gabe zum Ausdruck zu bringen. Es gilt FFP2 Maskenpflicht bis zum Platz.

Event single img Bildquelle: Trio Coppo

Wann

Eintrittspreis/Kosten

frei, um eine Spende wird gebeten