Filmprojekt in der Mariengemeinde: "Oops, die Arche ist weg"

Was ist eigentlich mit all den Lebewesen passiert, die damals die Arche verpasst haben? Der junge Finny und das Mädchen Leah versäumen durch ein dummes Missgeschick das Schiff und bleiben ganz allein zurück. Arche weg – notgedrungen begeben sich die beiden Kids nun als Weggefährten wider Willen auf eine verrückte Heldenreise – immer der Arche hinterher – denn nur im Team können sie dieses lustige und spannende Abenteuer bestehen.

Das Filmteam der jugendlichen Teamer*innen lädt herzlich ein zum Kino im Gemeindehaus. Der Eintritt ist frei. Es gibt Knabbereien und Getränke für wenig Geld zu kaufen.

Wann

Eintrittspreis/Kosten

frei