Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Nachricht Barsinghausen, 12. Juni 2020

Anmeldung für neue Konfirmanden in der Mariengemeinde

Wer 2022 in der Klosterkirche Barsinghausen konfirmiert werden möchte und nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommt, kann sich jetzt zum Konfirmandenunterricht anmelden.

Am Mittwoch, den 17. Juni, von 15 - 18 Uhr besteht die Möglichkeit, sich zum Konfirmandenunterricht in der Mariengemeinde anzumelden, und zwar im Gemeindehaus bei der Klosterkirche, am Mont-Saint-Aignan-Platz – oder bei schönem Wetter vor dem Gemeindehaus. Natürlich sind die Abstände zu berücksichtigen.

Pastorin Uta Junginger wird die Anmeldungen persönlich entgegennehmen und Informationen zur Konfirmandenarbeit in Marien geben.

Die Eltern werden gebeten, zur Anmeldung das Stammbuch bzw. eine Geburtsurkunde und – falls vorhanden -  die Taufurkunde mitzubringen.

Wer am 17. Juni keine Zeit hat, kann die Anmeldung auch im Gemeindebüro vornehmen - dienstags und freitags zwischen 10 und 12 Uhr und mittwochs von 15 – 17 Uhr Deisterstraße 3. Es wird gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.  Alternativ können sich die Eltern einen Anmeldbogen zuschicken lassen.

Derzeit ist Konfirmandenunterricht in kleinen Gruppen möglich und erlaubt. Die Konfirmand*innen sitzen auf Abstand im Saal – oder feiern Andachten unter freiem Himmel – wie am vergangenen Sonntag im Vorhof des Klosters zum Abschluss der Konfitage, die ein Ersatz waren für die leider ausgefallene große Konfirmandenfahrt.

Rückfragen sind möglich bei:

Pastorin Uta Junginger oder im Gemeindebüro unter Telefon 05105 1009.

Pastorin Uta Junginger
Tel.: 05105 6624042