Kinderbibeltage

Nachricht Barsinghausen, 01. August 2015
Team
Uta Junginger dankt dem Kinderbibelwochen-Team für das große Engagement.

Kinderbibeltage in Marien: Jesus erzählt vom Reich Gottes

Drei fröhliche Kinderbibeltage und zum Abschluss einen Familiengottesdienst am Sonntag, 2. August, erlebten wieder mehr als 50 Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren. In diesem Jahr hatte das Team um Pastorin Uta Junginger Geschichten ausgesucht, die Jesus als Gleichnisse vom Reich Gottes erzählt hatte, unter anderem das vom verlorenen Sohn und von den Arbeitern im Weinberg. Am Freitag wurde traditionell ein Fest gefeiert und außerdem probten Kinder die Rollenspiele zu den Gleichnissen, die in den Tagen zuvor den den Teamerinnen und Teamern vorgespielt wurden.

Im Gottesdienst lobte Pastorin Uta Junginger den Jugendlichen und dem Küchenteam für ihr Engagement. "Ohne euch würden die Kinderbibeltage nicht gehen", sagte sie. Außerdem dankte sie Corinna und Ulrich Harms für ihr langjähriges ehrenamtliches Leiten des Kindergottesdienstes. Diese Aufgabe haben sie nun an ein neues Team übergeben.

Famigo
Zum Abschluss der Kinderbibeltage wird ein Familiengottesdienst in der Klosterkirche gefeiert.
T-Shirts
T-Shirts mit Symbolen aus den drei gehörten Geschichten aus der Bibel werden am Freitag gestaltet.
mittwoch_14
T-Shirts
T-Shirts mit Symbolen aus den drei gehörten Geschichten aus der Bibel werden am Freitag gestaltet.
mittwoch_9
mittwoch_10