Orgelkonzert in Gehrden

Vor Bach – Bach – nach Bach: Orgelkonzert mit Tillmann Benfer

Herzlich eingeladen wird zu einem Orgelkonzert in die Margarethenkirche Gehrden am Samstag, 7. September um 18 Uhr. Zu Gast ist mit Tillmann Benfer einer der renommiertesten Organisten Norddeutschlands. Benfer ist Kirchenmusikdirektor am Verdener Dom und spielt in Gehrden ein Programm rund um Bach – allerdings nicht mit den nächstgelegenen Vor- oder Nachfahren des großen Thomaskantors. „Vor Bach“ präsentiert die Canzona „La Romanesca“ von Antonio Valente aus dem Jahr 1576 – von dort aus schlägt Benfer dann einen großen Bogen hin zur französischen Orgelmusik des 20. Jahrhunderts, wenn er unter anderem Musik von Gaston Litaize zu Gehör bringt. Im Zentrum steht Johann Sebastian Bach, unter anderem mit Triosonaten für Orgel. Die Vielseitigkeit der Bente-Orgel wird ebenso unter Beweis gestellt wie überhaupt die Vielfalt der Orgelmusik.

Event single img Bildquelle: Tillmann Benfer

Wann

Eintrittspreis/Kosten

frei; um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.