Ausbildungsstart im Kirchenkreisamt

Nachricht Ronnenberg, 06. August 2019

Neue Auszubildende im Kirchenkreisamt

Die Poststelle im Kirchenkreisamt ist traditionell die erste Station der neuen Auszubildenden im August. Hier ist seit dem 1. August auch für ein paar Wochen der Arbeitsplatz von Jasmin Wendler. Begleitet von Martina Zeidler lernt sie die Arbeitsabläufe der Poststelle kennen und auf diesem Weg die verschiedenen Abteilungen und die Kolleginnen und Kollegen im Amt. Die 20-jährige stammt aus Laatzen. Die Idee zur Verwaltungsausbildung reifte bei Jasmin Wendler während eines Praktikums im Rahmen des Fachabiturs in einem Altenheim. „Die Arbeit hat mir Spaß gemacht“, sagt sie und so bewarb sie sich daraufhin für die dreijährige Ausbildung im Kirchenkreisamt, das unter anderem die kirchliche Verwaltung für die Kirchenkreise Laatzen-Springe und Ronnenberg mit vielen Kirchen- und Kapellengemeinden bildet. Hinzu kam, dass bereits ihre Schwester hier ausgebildet wurde und von ihren Erfahrungen berichten konnte. In ihrer Freizeit fährt die junge Frau gern Motorrad, außerdem arbeitet sie mit ihrem Hund, der sie auch auf Jagden begleitet.

Foto und Text: Freitag