Gruppe für trauernde Menschen

Nachricht Barsinghausen, 30. Juli 2019

Trauergruppe beginnt am 14. Oktober

Am Montag, 14.10.2019 beginnt mit einem Informationsabend in Barsinghausen eine neue Gesprächsgruppe für Trauernde.

Der Tod eines nahen Angehörigen ist ein starker Einschnitt in unser bisheriges Leben, auch wenn sich der Abschied lange angekündigt hat. Vieles muss in den ersten Tagen organisiert und geregelt werden. Die Trauer kommt manchmal erst mit Verspätung.
Nach und nach werden die seelischen Belastungen deutlich, die der Tod eines geliebten Menschen hinterlässt. Besonders schwer wird es, wenn nach Wochen oder Monaten Angehörige und Freunde glauben, das Leben müsse sich allmählich wieder normalisieren.
Viele Betroffene fühlen sich dann unverstanden und ziehen sich zurück, wodurch sich Gefühle der Einsamkeit und Verzweiflung zusätzlich verstärken können.
Den meisten Trauernden tut es gut, immer wieder von ihren Erlebnissen zu erzählen, ihre Gefühle in Worte zu fassen und sich mit anderen trauernden Menschen auszutauschen. In einer Gruppe mit Gleichbetroffenen können sie erleben, dass ihr „Zustand“ - so wie er jetzt ist - akzeptiert und nachempfunden wird. Austausch und gegenseitiges Verständnis können dazu ermutigen, Raum für neue Lebensperspektiven zu schaffen.
Im Herbst beginnt eine neue Gesprächsgruppe für Trauernde.
Sie sind herzlich dazu eingeladen, wenn Sie einen geliebten Menschen in Ihrem nahen Umfeld verloren haben und mit anderen Trauernden eine Wegstrecke gemeinsam gehen möchten.

  • Wir treffen uns 10mal am frühen Abend, meist im 14tägigen Rhythmus. Termine werden am Informationsabend bekannt gegeben.
  • Kostenbeitrag: 5,-- € p. P. und Gruppenabend
  • Der Informationsabend findet am Montag, den 14.10.2019 von 17.30 - 18.30 Uhr statt und
  • das erste Gruppentreffen eine Woche später, am Montag, den 21.10.2019, 17.30 - 19.00 Uhr im

Lebenshaus in Barsinghausen, Hinterkampstr. 14

Anmeldung und Info:

Geleitet wird die Gruppe von Petra Kirchhoff, Karin Behling und Stefanie Jurkait, Trauerbegleiterinnen des ambulanten Hospizdienstes „Aufgefangen“.
Anmeldungen bitte telefonisch oder per E-Mail:

Hinterkampstraße 14
30890 Barsinghausen
Tel.: 05105 5825114