"Unerhört" - Paare im Gespräch

Nachricht Ronnenberg, 06. August 2019

Vortrag und Impulse für Paare

Die Familien-, Paar- und Lebensberatung im Kirchenkreis Ronnenberg lädt am Donnerstag, 29. August zu einem Abend mit Vortrag und Impulsen unter der Überschrift "Unerhört!" - Paare im Gespräch" ein. Beginn der Veranbstaltung mit Sigrid Haynitzsch, der Leiterin der Beratungsstelle, ist um 18.30 Uhr im Gemeindehaus der Michaelisgemeinde, Am Kirchhofe 4c in Ronnenberg.

„Unerhört“ ist das Thema der Woche der Diakonie. Zu diesem Thema möchte die Beratungsstelle aus ihrem Repertoire etwas beisteuern.

Wir möchten gerne auf unser ganz alltägliches Ungehört Bezug nehmen. Es geht um Paarkommunikation. Warum ist die Kommunikation in Beziehungen oft so schwierig, so unendlich kompliziert, dass wir uns nicht gehört fühlen und oft auch kopfschüttelnd vor dem anderen stehen.

Im Vortrag wird erläutert, was das Besondere in der Kommunikation zwischen Paaren ist im Vergleich zu unserer Kommunikation mit Freunden und im Beruf.

Anhand von Beispielen werden Sie Ihren eigenen Kommunikationsstil entdecken und überlegen, wie könnte ich vielleicht auch so manches verbessern.

Wir betrachten den so häufig formulierten „Vorwurf“ und entwickeln Alternativen, die vom Gegenüber besser „verdaut“ werden können.

So ist es möglich, dass Sie in Zukunft vielleicht bewusster und vorsichtiger mit sich und der Partnerin/dem Partner umgehen und erste Impulse setzen für mehr „Gehört-werden“.

Die Teilnahme an dem Abend ist kostenfrei. Sigrid Haynitzsch bittet um eine Anmeldung.

Kontakt für Anmeldungen und weitere Informationen:

Porträt
Sigrid Haynitzsch
Tel.: 05109 5195-44