Vorträge der Traumafachberatung

Nachricht Ronnenberg, 17. Januar 2019

Ich bin normal! Das, was ich erleben musste, ist das Verrückte!

Vortrag für Krippen, Kindertagesstätten und Schulen in der Region Hannover

  • Was ist eine Psychotrauma-Folgestörung?
  • Woran erkenne ich bei einem Kind/jungen Menschen eventuell eine posttraumatische Belastungsstörung oder andere Psychotrauma-Folgestörungen?
  • Traumapädagogische Ansätze in Kita und Schule

Wir kommen zu Ihnen mit einem Vortrag über ca. 1 ½ Stunden. Anschließend gibt es Zeit für Fragen und Aussprache. Mit einer Präsentation vermitteln wir Grundkenntnisse über den Körper und die Fähigkeiten zum Selbstschutz in und nach traumatischen Situationen. Was brauchen die Kinder und Jugendlichen und wo gibt es Unterstützung? Sie können uns auch anrufen, falls Sie sich bezüglich Ihres eigenen Verhaltens oder Ihrer Überlegungen über einen Mitmenschen nicht sicher sind.
Im Rahmen der Angebote der Region Hannover für Familien- und Erziehungsberatung bietet die Ev. Familien-, Paar- und Lebensberatungsstelle des Kirchenkreises Ronnenberg eine Trauma(fach-)beratung an für Betroffene, Pädagogen/innen, Ehrenamtliche und Angehörige.

Kontakt

Porträt
Sigrid Haynitzsch
Lange Reihe 8
30952 Ronnenberg
Tel.: 05109 5195-44