Gottesdienst findet in Gehrden im Internet statt

Nachricht 27. März 2020
kirchenfenster

Wie in den vergangenen Tagen wird die Margarethengemeinde Gehrden auch am Sonntag wieder einen Kurzgottesdienst im Internet feiern können.

Zur Gottesdienstzeit um 10 Uhr werde auch diesen Sonntag wieder ein Beitrag auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht. Interessierte sind eingeladen, unter www.gehrden-kirche.de dabei zu sein.

»Wir hoffen, dass Nachbarschaft und Familie auch denjenigen helfen, mitfeiern zu können, die selbst nicht über die Fähigkeit verfügen, sich über das Internet am sozialen Leben beteiligen zu können«, so Pastor Wichard v. Heyden von der Margarethengemeinde. »Ebenso findet sich dort noch einmal der Hinweis auf unseren Einkaufsdienst, den die evangelische und katholische Jugend in Gehrden anbieten«.