"Poesie" unter freiem Himmel

Nachricht Wettbergen, 24. Juni 2020

Mit Schutzmaske und Abstand

In Coronazeiten ist alles anders, auch für den Kinderzirkus Giovanni. "Unser geplantes, zweistündiges Programm, für das wir seit Herbst 2019 trainiert, gebaut, gebastelt und genäht haben, kann in der momentanen Situation so nicht aufgeführt werden. Das ist nicht schön, aber neue Herausforderungen bieten auch Chancen und fordern uns, kreative Lösungen zu finden", sagt Antje Spatzl, die zusammen mit Nina Weger den Kinderzirkus in Hannover-Wettbergen leitet.

Und so entstand ein reduziertes, einstündiges Programm, das unter freiem Himmel präsentiert wird. Das große Zirkuszelt, das zurzeit noch auf dem Gelände am Hohmannhof 10 hinter dem Johanneshof steht, wird bis dahin abgebaut. "Unsere Akrobtiknummern haben wir gestrichen, weil sich hier die Kinder und Jugendlichen zu nahe kommen. Dafür gibt es Jonglage-Nummern, Artistik auf dem Drahseil und am Trapez. Die Kinder freuen sich auf jeden Fall wie 'Bolle' auf die Aufführungen", erklärt Antje Spatzl. Ein besonderer Hingucker wird das Corona-Virus sein - sieben Kinder balancieren auf großen Kugeln. Diese bekamen einen neuen Anstrich. Ursprünglich waren sie goldfarben. Mit Poolnudeln in den Händen wird das Abstandhalten ein leichtes Spiel.

Die Gäste nehmen übrigens auf Bänken Platz. Verkauft werden die Bänke jeweils für maximal fünf Personen. "Erfahrungsgemäß besteht unser Publikum aus Familien. Eltern oder Großeltern kommen mit ihren Kindern. Die Bänke stehen in einem Abstand von 1,5 Meter zu allen Seiten. Das Programm wird durchgängig eine Stunde dauern. Der zeitliche Abstand zwischen den Aufführungen ist so gelegt, dass sich die Zuschauer zweier Aufführungen nicht begegnen", erklären die Zirkusleiterinnen. Jede Nummer im Programm ist von einem Gedicht inspiriert. Von Rilke bis Busch, von Goethe bis Jandl ist alles dabei. Diese Gedichte werden von den Kindern auch vorgetragen.

Fotos und Text: Freitag

Plakat für das diesjährige Programm

Aufführungen und Kartenkauf:

  • Freitag, 26. Juni, 16 Uhr
  • Samstag, 27. Juni, 11, 14 und 16 Uhr
  • Sonntag, 28. Juni, 14 und 16 Uhr
  • Freitag, 3. Juli, 16:30 Uhr (neu!)
  • Samstag, 4. Juli,  14 und 16.30 Uhr (neu!)
  • Sonntag, 5. Juli, 14 und 16.30 Uhr (neu!)

Das Programm dauert circa eine Stunden, ohne Pause. Eine Bank (max. 5 Personen) kostet 35,- Euro.

  • Kartenvorbestellung unter Tel.: 0175 – 150 70 62
  • oder per mail unter: info@kinderzirkus-giovanni.de
  • oder jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Tageskasse.