Mobile Angebote des Familienzentrums Johannesgemeinde Empelde

Nachricht Empelde, 05. Mai 2020

"Wir wollen in Verbindung bleiben"

Das Familienzentrum der Johanneskirchengemeinde Empelde stellt das Programm weiter um auf mobile Angebote. Nachdem bereits der Johannes-Lese-Club mit Tanja Tammert oder auch Tanzkurse mit Dorota Wellner oder auch ein Baby-Massagekurs online stattfinden, geht das Team um Koordinatorin Christiane Zimmermann im Mai mehrmals in den Ort. Dafür haben die Frauen einen Bollerwagen vollgepackt mit kleinen Überraschungen für alle Kinder und Familien, außerdem haben sie Bastelanleitungen dabei und auch etwas Süßes. "Dienstags ist ja normalerweise viel los im Familienzentrum mit bis zu 60 Familien, die wir dann hier im Haus haben. Unter anderem auch im Eltern-Kind-Café. Das bringen wir jetzt in die Straßen Empeldes, wo 'unsere' Familien wohnen", erklärt Christiane Zimmermann. Mit dabei ist auch eine mobile Musikanlage - sie begleitet dann auch den einen oder anderen Tanz auf der Straße. Die Aktionstermine sind wahlweise am Freitag, 15. oder Samstag, 16. Mai und am 28. oder 29. Mai. Familien, die besucht werden möchten, rufen Christiane Zimmermann (Telefon 0176 57861566) oder Dorota Wellner (Telefon 0171 9844382) an und verabreden einen Termin. Anschließend werden weitere Familien informiert, die sich auch - natürlich unter Wahrung der Abstandsregeln - beteiligen können. Bei den Aktionen verkauft das Team übrigens auch die Tombola-Lose. "Die Tombola mit Fest müssen wir leider auch ausfallen lassen. Aber wir haben über 500 Preise hier bei uns und wer Lose kauft und etwas gewinnt, kann den Gewinn dann bei mir am Familienzentrumsfenster abholen", sagt Christiane Zimmermann. Das Familienzentrum freut sich auch über Spenden - schließlich müsse ein Anteil an den Kosten der Einrichtung in Empelde auch durch Eigenmittel eingeworben werden.

Im Eingangsbereich vor dem Familienzentrum finden Kinder und ihre Eltern übrigens auch regelmäßig Bastelanleitungen oder auch besondere "Challenges" im Lese-Club. Die Kinder werden vorher zum Beispiel durch Tanja Tammert informiert, holten sich dann die ausgehängte Challenge für zu Hause ab, basteln und lesen und treffen sich in der darauffolgenden Woche dann online mit der Clubleiterin.

Trotz aller Bemühungen können nicht alle Veranstaltungen "online" angeboten werden. So verschiebt das Familienzentrum den geplanten "Kochkurs für Kids" in den Oktober. Auch ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder wird verschoben und die "Fotoaktionen für Kids" werden ab dem 28. August stattfinden. Das Kochen für Familien am 13. Juni entfällt.

"Wir wollen mit den Familien in Verbindung bleiben", macht Christiane Zimmermann deutlich. Dazu gehören auch diverse telefonische Kontaktmöglichkeiten, unter anderem auch für Alleinerziehende (vertrauliche Telefonsprechzeiten am 11. Mai, 8. Juni und 13. Juli, 17 bis 18.30 Uhr, mit Lara Sindt, Stadt Ronnenberg oder Christiane Zimmermann) oder eine Hochsensiblen-Sprechstunde.

Im Eingang des Kirchengeländes lädt das Familienzentrum ein, bemalte Steine abzulegen. Dort liegen bereits knapp 20 bunte Steine. "Sammelt so viele Steine, wie ihr wollt, bemalt sie mit wetterfester Farbe und lasst unser Zeichen wachsen, indem ihr eure Steine mit dazulegt", heißt es auf einem ausgelegten Blatt. So kann "auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, Schönes entstehen".

Fotos und Text: Freitag

Kontakte zum Team

Christiane Zimmermann
Christiane Zimmermann
Tel.: 0176 57861566

Dorota Wellner
Tel.: 0171 9844382

Melanie Kahn
Tel.: 0176 51493654

Tanja Tammert
Tel.: 05109 51 55 31

Katrin Taron
Tel.: 0171 6156984

Lara Sindt
Tel.: 0511 260938676

Angebote im Überblick:

  • montags, Lese-Club online für 6 bis 12-Jährige oder Challenge vor dem Familienzentrum, 15.30 Uhr, Kontakt: Tanja Tammert, Telefon 05109 515531.
  • Rechtsberatung, 25. Mai und 29. Juni, Anmeldung bei Christiane Zimmermann (Kontakt s.o.)
  • dienstags, 15.30 bis 17.30 Uhr, in Verbindung bleiben, Infos, plauschen, Kontakte..., mit Christiane Zimmermann
  • dienstags, Tanzkurse für Kinder von 3 bis 6 Jahren und 6 bis 11 Jahren, mit Dorota Wellner (Anmeldung s.o.)
  • dienstags, 15.30 Uhr und mittwochs, 10 Uhr, "Baby-Kinder-Café" von zu Hause aus mit Dorota Wellner (s.o.)
  • mittwochs, Lese-Club-Online für 2 bis 5-Jährige mit Katrin Taron (Kontakt s.o.)
  • donnerstags, Musik-Küken-Onlinekurs mit Tanja Tammert
  • donnerstags, 14. Mai und 25. Juni, Hochsensiblensprechstunde mit Hiltrud Atorf, Anmeldung: Telefon 0511 70034407
  • Geburtsvorbereitung, Anmeldung zurm Online-Kurs für Paare bei Hebamme Melanie Kahn (s.o.)