Offene Kirchen zu Corona

Nachricht Kirchenkreis Ronnenberg, 07. Mai 2020

Geöffnete Kirchen

Geöffnete Michaeliskirche in Ronnenberg.

Seit dem 10. Mai ist es wieder möglich, Andachten oder Gottesdienste in den Kirchen und Kapellen zu feiern - unter Auflagen (z.B. Händedesinfektion, Mund-Nasen-Schutz, Abstandsregelung 1,5m). Viele Kirchen und Kapellen öffnen weiterhin für ein stilles Gebet.

  • Heilig-Kreuz-Kirche Kirchdorf: sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet
  • Kirchengemeinde Bördedörfer Barsinghausen: Die Alexandri- sowie die Thomaskirche sind am Wochenende für einzelne Besuchende geöffnet: samstags 14 -15 Uhr und sonntags 10 - 11 Uhr, sowie von 14 – 15 Uhr.
  • St. Agatha-Kirche Leveste: Um Ihnen die Möglichkeit zu einem stillen Gebet in der Kirche zu geben, oder einfach nur um in der Kirche zu verweilen, öffnen wir die St. Agatha Kirche zu den üblichen Gottesdienstzeiten jeweils sonntags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr.
  • Die Benther Kirche ist an den Gottesdienstsonntagen von 9.30-10.30 Uhr offen zum Gebet und Innehalten. Die nächsten Termine hierfür sind 17. Mai, 31. Mai, 7. Juni und 21. Juni. Es gibt in der Kirche die Gelegenheit, für Gebetsanliegen Kerzen anzuzünden, außerdem ist Pastor Funke vor Ort. Es gibt kostenlos Kaffee.
  • Klosterkirche Wennigsen: geöffnet für stilles Gebet sonntags von 14 bis 16 Uhr
  • Michaeliskirche Ronnenberg: geöffnet für stilles Gebet sonntags von 15 – 16 Uhr.
  • Johanneskirche Empelde öffnet sonntags von 17 bis18 Uhr.
  • Die Versöhnungskirche Weetzen ist jeden Sonntag von 16 - 18 Uhr geöffnet.

Gottesdienste online

Kirchdorf / Langreder

Für den Sonntag Rogate, 17. Mai, gibt es eine Andacht zum Hören, Sehen und Mitfeiern.

Unter www.kirche-kirchdorf-langreder.de ist sie ab Freitag, 18 Uhr freigeschaltet. Es spricht in der Heilig-Kreuz-Kirche Kirchdorf Pastorin Ute Kalmbach, an der Orgel musiziert Maximilian Winkler.