All Inklusion - gemeinsam reisen

Pressemitteilung Petrusgemeinde Barsinghausen und Petrushof, 23. April 2021

Eine Reise an die Ostsee mit dem Petrushof und der Petrusgemeinde Barsinghausen

Zu einer gemeinsamen Reise laden in diesem Jahr die Petrusgemeinde und der Petrushof ein. Vom 27. August bis zum 3. September 2021 bieten die beiden Institutionen eine Urlaubsreise in das Gästehaus Wartburg in Graal-Müritz an der Ostsee an.

„Wir haben Lust, etwas Neues zu wagen! Nach all den Entbehrungen des vergangenen Jahres wollen wir mit dieser Reise bewusst Lust auf die Zukunft machen. Die gemeinsame Reise soll einerseits die Möglichkeit bieten, zu einem erschwinglichen Preis mit anderen zusammen Urlaub zu machen. Für die Klient*innen des Petrushofes soll die Reise eine Auszeit sein – und andererseits die Möglichkeit bieten, neue Erfahrungen im Bereich der sozialen Wiedereingliederung zu sammeln. Sie sollen erkennen, dass sie trotz ihrer Erkrankung und den damit verbundenen Einschränkungen in unterschiedlichen Situationen bestehen können und Mitglieder der Gemeinschaft sind“, erzählt die Einrichtungsleitung des Petrushofes Annika Sievers. Und Pastorin Kristin Köhler ergänzt: „All inklusiv, das heißt: Wir bieten die gemeinsame An- und Abreise mit einem Reisebus an plus Ansprechpartner*innen vor Ort. Es wird ein erlebnispädagogisches Angebot geben, Pilgerwanderungen, jeden Tag einen gemeinsamen Abschluss. Die Mitreisenden können ihre Freizeit selbst gestalten oder an dem täglich wechselnden Programm teilnehmen. Vor allem soll die Reise eines sein: Erholung vom Alltag.“

Die Freizeit bietet insgesamt 30 Plätze, rund die Hälfte der Teilnehmenden werden aus dem Petrushof kommen. Die Freizeit ist auch für Familien geeignet. Anmeldeschluss ist der 27. Juni. Sollte die Reise nicht stattfinden können, muss niemand befürchten, auf den Kosten sitzen zu bleiben. "Wir können kostenfrei stornieren", sagt Pastorin Kristin Köhler. Sie bedankt sich bei den Förderen, die durch Zuschüsse das Angebot ermöglicht haben. Dies sind die Klosterkammer Hannover mit 4000 Euro, die Ragge-Grocholesky-Stiftung mit 2800 Euro und die Calenberger Diakoniestiftung mit 800 Euro.

Auf einen Blick

  • Wann: 27. August bis 3. September 2021
  • Wo: Gästehaus Wartburg, Graal-Müritz
  • Kosten: 250€/Person (Hin- und Rückreise & Halbpension inklusive). Unterbringung im Doppelzimmer und Appartements (barrierefrei)
  • Infos: es gibt einen Infonachmittag am Freitag, 4. Juni, um 16 Uhr
  • Bei Fragen wenden Sie sich gern an: Annika Sievers (05105 5840011) oder an Kristin Köhler (05105 62178)