Musikalische Andachten in der Klosterkirche Barsinghausen

Nachricht Barsinghausen, 07. Juni 2021

Sommermonate im Zeichen der Musik

Im letzten Jahr entwickelten Ole Magers und Gerald Pursche mitten in der Pandemie eine neue Veranstaltungsreihe. Sie luden zum musikalischen Andachten in der Klosterkirche Barsinghausen ein, die jeweils an einem Sonntag zweimal durchgeführt wurden. Die Resonanz war groß, freut sich Pastorin Uta Junginger. Und so gibt es in diesem Jahr eine Fortsetzung der musikalischen Andachten, die einmal im Monat an einem Sonntagabend jeweils um 18 und 19 Uhr stattfinden. "Wir verbinden in den Andachten die Musik mit biblischen Impulsen. So werden zum Beispiel im Juli weltliche Lieder mit Texten aus dem Hohenlied der Liebe aus der Bibel kombiniert", erklärt Kantor Ole Magers. Im September spielt er zusammen mit Flötist Gerald Pursche französische Musik der Romantik. "Das Angebot wurde im letzten Herbst mit viel Dankbarkeit von den Besuchern und Besucherinnen aufgenommen", sagt Gerald Pursche. Musik erleben zu können, war die Ausgangsidee im letzten Jahr - "und es ist auch schön, spielen zu können", so Ole Magers.

Folgende Andachten finden jeweils um 18 und 19 Uhr statt, sie dauern circa 30 Minuten:

  • Sonntag, 20. Juni, mit Gerald Pursche (Querflöte) und Ole Magers (Orgel), biblische Lesung und Segen von Pastorin Uta Junginger
  • Sontag, 25. Juli, mit Bariton Frederik Frank und Ole Magers, Lesung und Segen Pn. Junginger
  • Sonntag, 15. August, mit Eike Steege (Posaune) und Ole Magers, Lesung und Segen Vn. Neckel
  • Sonntag, 12. September, mit Gerald Pursche und Ole Magers, Lesung und Segen P. Holly
  • Die Reihe wird im Oktober und November fortgeführt.

Außerdem lädt die Mariengemeinde am Sonntag, 4. Juli, zu einem "Tag der Musik" ein. Dieser startet um 10 Uhr mit einem musikalischen Gottesdienst mit Pastorin Uta Junginger und einem Gesangsquartett, anschließend gibt es einen Orgel-Nachklang von Ole Magers. Am Nachmittag treten dann sämtliche musikalische Gruppen aus der Gemeinde auf:

  • 15 Uhr, Jugenband(e) unter der Leitung von Gerald Pursche
  • 16 Uhr, offenes Singen mit der Stadtkantorei und dem Flötenensemble
  • 17 Uhr, Kammerchor unter Leitung von Ole Magers, Taizé-Lieder und Klassik
  • 18 Uhr, Musik zum Abend mit dem Jungen Ensemble Martina Blume.

Gäste werden gebeten, sich für die Andachten und auch für die stündlichen Programmpunkte am Tag der Musik anzumelden.

Foto und Text: Freitag

Anmeldungen zu den Andachten

Bitte melden Sie sich mit Angabe des gewünschten Termins (Tag und Uhrzeit) jeweils bei Ole Magers an.

Kirchenmusik in der Klosterkirche