Spenden für Betroffene in Hochwassergebieten

Nachricht 23. Juli 2021

Diakonie und Kirchen bitten um Hilfe

Ein Eindruck von den entstandenen Schäden in Bad Münstereifel. Copyright: Diakonie RWL

Das katastrophale Hochwasser in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat viele Tausend Menschen betroffen: zerstörte Häuser, vernichtete Habe, zusammengebrochene Infrastruktur - und leider über 150 Tote. Die Menschen in den betroffenen Gebieten brauchen schnelle Hilfen.

Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe hat eine Seite für Spenden eingerichtet und einen Einsatzstab zur Verteilung der Spenden gebildet:
https://www.kd-onlinespende.de/projekt/spendenaktion-hochwasseropfer/display/link.html

Auch die Diakonie-Katastrophenhilfe hat eine Spendenseite eingerichtet:
https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/projekte/flut-deutschland

Oder Spenden unter

Diakonie-Katastrophenhilfe
Stichwort: Hochwasser-Hilfe Deutschland
Evangelische Bank | IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02 | BIC: GENODEF1EK1

Eindruck aus dem Katastrophengebiet, hier Bad Münstereifel

Ein Eindruck von den entstandenen Schäden in Bad Münstereifel. Copyright: Diakonie RWL