Musikalische Andacht mit Kuckuck und Nachtigall

In der Margarethenkirche findet am 4. Juli um 19:30 Uhr eine musikalische Andacht statt. Fünf Musikerinnen und Musiker des Ensembles um Konzertmeisterin Anne Harer werden Kammermusik spielen, es stehen Musikstücke von Schein, Crüger (zu denen Windhorst singen wird) und Bach auf dem Programm. Klanglicher und spielfreudiger Höhepunkt wird das Orgelkonzert F-Dur von Georg Friedrich Händel sein. Es trägt den Beinamen „Kuckuck und Nachtigall“. „Warum, das wird man hören!“ freut sich Christian Windhorst. Er wird den Solopart des Konzertes auf der Truhenorgel spielen.

Wann