Unser Friedhof besteht seit ca. 1850 und wird seit jeher von der Kirchengemeinde betreut. Mehrere Grabfelder zeugen von der Geschichte und dem natürlichen Wachsen dieses besinnlichen Ortes. Geprägt wird der Friedhof von dem sich durchziehenden alten Hauptweg und der Kapelle.

Seinen naturnahen Charakter verdankt unser Friedhof seiner natürlichen Vielfalt der Bepflanzung und Individualität der einzelnen Gräber. Ausgewälte Gräber bilden Zeugnisse des Kommens und Gehens der letzen Jahrhunderte und mischen sich mit liebevoll hergerichteten Orten, die zum Innehalten und Erinnern einladen.

HOBr-P8019253 HOBr fO XXX
Foto: Hans-Joachim Trieloff

Angebote

Neben klassischen Sarg- oder Urnenbestattungen in Einzel- oder Doppelgräben bieten wir auch moderne, pflegearme oder pflegefreie Begräbnisformen an. So stehen komplett pflegefreie Gräber, mit oder ohne Grabmal, für Urnen- oder Sargbestattungen zur Auswahl. Weiterhin gibt es Grabstellen mit einer kleinen Fläche zur individuellen Grabgestaltung.

Bei den meisten Grabformen besteht die Möglichkeit, die Lage der Begräbnisstätte frei zu wählen. Liegezeiten sind verlängerbar. Auf Wunsch ist es möglich, bis zu 10 Jahre vor Ablauf der Liegezeit das Grab einzuebnen, einzusäen und damit jegliche Pflegeverpflichtung abzugeben.

Lage des Friedhofes

Unser Friedhof liegt in Wennigsen-Holtensen an der Bredenbecker Straße. Neben guter Verkehrsanbindung durch die Bundesstraße 217, ist der Friedhof auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, da die Bushaltstellen in der Nähe des Eingangs sind. Alle Hauptwege auf dem Friedhof sind befestigt und können mit Rollstuhl und Rollator befahren werden.

Lage des Friedhofes:

Bredenbecker Str. 2A
30974 Holtensen

Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung:

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 11:00 Uhr

Gemeindebüro der Kirchengemeinde Holtensen-Bredenbeck:

Gun Wittrien
Tel.: 05109 6599