banner

 .

Kirchengemeinde Lenthe-Northen und Kapellengemeinde Everloh

Willkommen!

Herzliche Einladung zu Meditation!

Wir bitten freundlich um Anmeldung, damit wir die Plätze an dem Abend für Sie reservieren und den Standards gemäß stellen können.

Weitere Plätze gibt es am Abend nach Verfügbarkeit.

 

Liebe Menschen am Benther Berg,

ab sofort sind die Gemeindehäuser Benthe und Lenthe für Treffen und Veranstaltungen geschlossen. Dies gilt voraussichtlich für mindestens vier Wochen. Das haben die Kirchen- und Kapellenvorstände bei ihrer gestrigen gemeinsamen Sitzung beschlossen. Es ist die Konsequenz aus den neuen Maßnahmen der Bundesregierung, die gestern bekannt gegeben wurden.

Eine Ausnahme bilden die Gottesdienste. Hier werden wir in den nächsten Tagen mit den Kirchenvorstands-Mitgliedern beschließen, in welcher Form sie stattfinden. Der Gottesdienst am Sonntag dieser Woche, den 1. November um 9.30 Uhr findet (in einer Kurzform sowie unter den entsprechenden Hygienestandards) voraussichtlich statt, je nach Wetterlage draußen vor dem oder drinnen im Benther Gemeindehaus. Eine definitive Nachricht dazu folgt noch morgen oder übermorgen.

Der Konfirmandenunterricht findet ab nächster Woche per Videokonferenz statt oder per KonfiApp. Informationen und Angaben hierfür werde ich den Konfirmand(inn)en und ihren Eltern noch rechtzeitig bekannt geben. Auch den anderen Gruppen und Treffs soll schon bald die Möglichkeit der Begegnung per Videokonferenz gegeben werden. Hilfestellung und Informationen dazu folgen voraussichtlich nächste Woche. Für den Kindergottesdienst am 15.11. in Benthe ist schon eine alternative Form der Gestaltung ohne Treffen geplant worden. Hier wird es voraussichtlich in den nächsten Tagen Neuigkeiten über das Angebot geben.

Die Rumäniensammlung in der nächsten Woche findet statt.

Ich bedaure sehr, dass unser Gemeindeleben nun noch mal einen so großen Dämpfer hinnehmen muss, und es tut mir ausgesprochen weh für die Gruppen, die sich gern getroffen hätten, besonders für diejenigen Treffen, für die schon Inhalte geplant wurden.

Zugleich bitte ich Sie und euch um Verständnis. Die Kirchenvorstände haben aus Verantwortungsgefühl so entschieden. Es geht uns um die Gesundheit nicht nur der Menschen am Benther Berg, sondern aller Menschen in unserem Land.

Für Nachfragen und Anregungen stehe ich natürlich zur Verfügung, auch gern telefonisch unter (05108) 9138202. (Natürlich auch gern für Gespräche, die einfach mal der Seele gut tun.) Dankbar sind wir auch für Hinweise auf Menschen, die einsam sind, Hilfe beim Einkaufen oder auch einfach mal einen Anruf brauchen. Sollte jemand Einkaufshilfe in Anspruch nehmen wollen, würde ich sie über diejenigen, die sich dazu bereit erklärt haben, gern organisieren.

Ich bin auch dankbar für Ideen zu Initiativen und Gestaltungsmöglichkeiten für unser Gemeindeleben (ohne Präsenztreffen in den Gemeindehäusern), die trotz oder gerade anhand der großen Eintschränkungen jetzt möglich und gut sind. Einfälle und Wünsche nehmen der Kirchenvorstand und ich gern entgegen.

Wir wünschen Ihnen und euch tapferes Durchhalten in diesen Tagen, die so viele Unannehmlichkeiten mit sich bringen, viel innere Stärke und Gottes reichlichen Segen. "Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen", steht in Psalm 18,30. Das gilt auch für die Mauern unserer Angst und Traurigkeit. Lassen Sie uns hoffnungsvoll bleiben im Vertrauen auf Gott und gut füreinander da sein!

Auch im Namen unserer Kirchen- und Kapellenvorstände grüßt herzlich Ihr und euer
Pastor Martin Funke

 

Beten zum 18-Uhr-Geläut

Wir bleiben verbunden – miteinander und mit Gott. Darum schicken täglich alle am Benther Berg gleichzeitig ein Gebet zum Himmel.

Worte und Ermutigung

Videoandachten, Texte und Musik zum Nachdenken und zur Ermutigung für die Zeit der Krise.

mehr erfahren

Wer kauft für Sie ein?

Menschen, die zur Risikogruppe gehören und jemanden suchen, der für sie Besorgungen macht, finden hier Hilfe. (05108 91 38 202)

mehr erfahren

Reden hilft

Gedanken, Sorgen, einfach nur allein?

Ein offenes Ohr gibt es bei

  • Pastor Martin Funke 05108 91 38 202
  • oder der Telefonseelsorge 0800/111 0 111

Herzlich Willkommen!

Mit einem Klick auf das Bild sehen Sie einen Psalm auf dem Wege in Lenthe - ein Gruß in dieser Zeit, in der Gottesdienste und Veranstaltungen leider nicht stattfinden können!

 

Spendenkonten:

„Kirchengemeinde Lenthe-Northen“

Kontonr. 400 006 327
EKK Hannover, BLZ 520 604 10
IBAN: DE08 5206 0410 0400 0063 27
BIC: GENODEF1EK1
Bitte unbedingt angeben „Für Lenthe“ bzw. „Für Northen“ und evtl. den bestimmten Zweck

„Kapellengemeinde Everloh“

Kontonr. 020 000 022
Sparkasse Hannover, BLZ 250 501 80
IBAN: DE66 2505 0180 0020 0000 22
BIC: SPKHDE2HXXX
Verwendungszweck „Freiwilliges Kirchgeld Everloh“ 

Gemeindebüro

Zurzeit ist das Büro nur telefonische oder per E-Mail zu erreichen.

Öffnungszeiten:
mittwochs 17-18 Uhr
freitags 9 - 10 Uhr

Pfarrsekretärin Susanne Wiets
Mühlenweg 4
30989 Gehrden-Lenthe
Tel.: 05137 2366