abstimmung

Foto: Freitag

Kirchenkreissynode

Die Kirchenkreissynode wird aus Delegierten der Kirchengemeinden, von Ehren- und Hauptamtlichen gebildet und tagt als Beschlussgremium i.d.R. dreimal im Jahr. Die Kirchenkreissynode soll die Arbeit der Kirchengemeinden durch ihre Entscheidungen fördern. Zu ihren Aufgaben gehört es, den Haushaltsplan sowie den Stellenrahmenplan des Kirchenkreises zu beschließen.

Die Sitzungen der Kirchenkreissynode werden durch deren Vorstand vorbereitet.

Aus der Mitte der Kirchenkreissynode werden Ausschüsse gebildet, die die Arbeit der KK-Synode und des Kirchenkreisvorstandes begleiten und unterstützen.

Zum 1. Januar 2020 ist die neue Verfassung der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers in Kraft getreten. Der bisherige Kirchenkreistag heißt seitdem auch Kirchenkreissynode. In den Berichten aus 2019 und früher wird noch die alte Begrifflichkeit verwendet.

zum Text der Kirchenverfassung
02. Dezember 2016
klbrasilien1

Brasilienpartnerschaft

1986 gründeten der Kirchenkreis Ronnenberg und die kleine lutherischen Gemeinde in Boa Vista/Roraima im äußersten Nordosten Brasiliens eine Partnerschaft. In der Kirchenkreistagssitzung am 2. ...

02. Dezember 2016
kl_kkt richter

KKT 2.12.2016

Eine vierstündige Arbeitssitzung liegt hinter den Mitgliedern des Kirchenkreistages, der am Freitag, 2. Dezember, in den Räumen der Petrusgemeinde tagte. Einen Schwerpunkt bildeten dabei die ...

19. August 2016
kkt_weetzen1

KKT 19.8.2016

Berichte aus verschiedenen Arbeitsbereichen und Projekten in Kirchengemeinden prägten die Kirchenkreistagssitzung am Freitagabend, 19. August, in Wettbergen. Die Mitglieder des Kirchenkreistages ...

12. April 2016
kl_referentin und markleinDSCF2769

KKT 8.4.2016

Dr. Mirjam Laaser vom ev.-luth. Missionswerk Hermannsburg (ELM) sprach am Freitag, 8. April, vor den Mitgliedern des Kirchenkreistages über das Thema "Fluch (t) räume - Menschen unterwegs". Sie ...

04. Dezember 2015
KKT-Vorstand

KKT 4.12.2015

Wahlen und Entscheidungen über die künftige Entwicklung wesentlicher Aufgabenfelder und der Finanzen im Kirchenkreis standen im Mittelpunkt der Kirchenkreistagssitzung (KKT) am Freitag, 4. ...

17. Juli 2015
kkt1_sigrid

KKT 17. Juli 2015

Die Arbeit mit und für Flüchtlinge bleibt ein Thema im Kirchenkreis Ronnenberg. Das zeigte auch die Sitzung des Kirchenkreistages (KKT) am Freitag, 17. Juli, in Ronnenberg. Im ersten Teil der ...

20. März 2015
hp_kkt_der Arbeitskreis für die Entwicklung der Konzepte zu den Grundstandards stellt sich vor

KKT 20. März 2015

Zu einer Sitzung des Kirchenkreistages (KKT) kamen die Delegierten am Freitag, 20. März, in Gehrden zusammen. Geprägt wurde der KKT von Berichten aus dem Kirchenkreisvorstand (KKV), zur ...

21. November 2014

KKT 21. November 2014

Zahlen prägten den ersten Teil des Kirchenkreistags am Freitag, 21. November, im Saal der Mariengemeinde. Uwe Sennholz, Sachgebietsleiter Finanzen aus dem Kirchenkreisamt, stellte dem Gremium den ...

24. Juli 2014
kktjuli2014_1

KKT 25. Juli 2014

Wie reagieren Gemeinden auf die Situation von Flüchtlingen, die vor Ort leben? Welche Möglichkeiten haben die Kirchengemeinden und welche Erfahrungen gibt es bereits? Diese Fragen standen am ...

28. März 2014
haake

KKT 28. März 2014

Zu einer „Zwischenbilanz“ begrüßte der Kirchenkreistagsvorsitzende Helge Johr am Freitagabend, 28. März, gut 40 anwesende Kirchenkreistagsmitglieder im Saal der Johanneskirchengemeinde in Empelde. ...