Familien-, Paar- und Lebensberatung

Beratung in Corona-Zeiten

Das Virus Covid-19, „liebevoll“ Corona genannt, erfasst mittlerweile unseren gesamten Alltag - unser Denken, Handeln und Fühlen.

Und so verschieden wie wir nun mal alle sind, reagieren wir auch alle verschieden auf diese Ausnahmesituation. Covid-19 versetzt uns in Stress. Veränderungen, vor allem nicht in dieser Geschwindigkeit wie Covid-19 es uns abverlangt, mag die Spezies Mensch so gar nicht. Die meisten lieben eher ruhige Fahrwasser und die Sicherheit, dass es morgen noch so ist wie heute. Dabei werden unsere Grundbedürfnisse gerade stark auf die Probe gestellt. Wir sind in unserer Autonomie eingeschränkt, wir haben keinen Überblick und keine Orientierung in dieser Krise und unser Bedürfnis nach Nähe und Kontakt ist eingeschränkt.

Wer eher zu den ängstlichen Menschen gehört, macht sich vielleicht jetzt viele Gedanken und spielt Szenarien durch, die die Ängste verstärken. Alte Ängste werden aktiviert und es kommt vielleicht zu Panikattacken. Depressive Menschen gehen weiter in den Rückzug und das Gefühl (wieder) nichts machen zu können, nimmt zu.

Dann gibt es Menschen, die sich „gerne“ aufregen und ihre Energien, Vorwürfe und ihre Unzufriedenheit gegen andere richten. Für sie ist es meist schwer aushaltbar, dass sie nichts machen können, sich fügen sollen und sie in dieser „Corona-Welt“ mit ihren Bedürfnissen nicht gefragt werden. Die Liste möglicher Reaktionen lässt sich fortsetzen.

Von uns allen wird gerade eine Tugend abverlangt, die in unserer sich schnell verändernden Welt kaum mehr geübt werden kann: Gelassen sein und Warten können.

Wenn Ihnen das aus den verschiedensten Gründen gerade nicht gelingt oder Sie auch ein ganz anderes Problem haben, das Sie bewegt, sind wir präsent und möchten Sie unterstützen.

Gerade jetzt sind wir für Sie da – am Telefon oder in der Online-Beratung!

Sekretariat 05109-519544 oder  0178 109 3485

Onlineberatung unter https://www.evangelische-beratung.info/ronnenberg.

Nach Absprache können wir auch gerne eine Video-Beratung (z.B. für Paare) durchführen.

Wir haben die Hoffnung, dass wir nach Ostern wieder persönlich für Sie da sind und wir Sie in der Beratungsstelle vis–á-vis begrüßen können.

Das Team der Beratungsstelle, i.A. Sigrid Haynitzsch

Psychologische Beratung in Krisensituationen

Viele Krisen meistern wir selbst - aber bei Fragen und Problemen:

  • in Ehe und Partnerschaft
  • in der Familie
  • in der Erziehung
  • mit der eigenen Gesundheit
  • mit der persönlichen Entwicklung und
  • in besonderen Lebenslagen

können Sie sich an uns wenden, anstatt alleine im Trüben zu fischen!

Einen Termin für ein persönliches Erstgespräch erhalten Sie nach telefonischer Absprache. Auf Nachfrage können wir Ihnen auch eine Beratung in Barsinghausen anbieten.

Vielleicht ist Ihnen ein persönliches Gespräch zu "nah" und Sie möchten erst einmal mit uns "Online" Kontakt aufnehmen. Bitte nutzen Sie hierzu die geschützte Verbindung der Online-Beratung:
www.evangelische-beratung.info

Team:

Team
von rechts nach links: Sigrid Haynitzsch, Angelika Ilse, Volkmar Heine.
Fenster
Die Beratungsstelle liegt an der Langen Reihe 8 in Ronnenberg
Porträt
Sigrid Haynitzsch
Lange Reihe 8
30952 Ronnenberg
Tel.: 05109 5195-44
Fax: 05109 5195-49

Anmeldung

montags bis freitags
in der Zeit von 8 bis 15 Uhr

Ansprechpartnerin im Büro: 
Angelika Ilse

Telefon und E-Mail: s.o.

Mitarbeiter in der Beratungsstelle ist außerdem Volkmar Heine, Sozialpädagoge, Psychologische Beratung, Schwerpunkt Trauma und allgemeine Lebensberatung.