Gottesdienste

Herzliche Einladung zu unseren nächsten Gottesdiensten in der Michaeliskirche

  • Sonntag, 20. September, 10.30 Uhr, Gottesdienst mit Pastorin Klies
  • Sonntag, 27. September, 10.30 Uhr, Gottesdienst zur Biblischen Zukunftswerkstatt, mit Pastor Marklein und Pastorin Brückner
  • Sonntag, 4. Oktober, 10.30 Uhr, Gottesdienst zum Erntedankfest mit Pastorin Brückner, Diakon Stein und den neuen Konfirmand*innen; 15.00 Uhr Kapellengarten Ihme-Roloven Gottesdienst zum Erntedankfest, mit Pastorin Brückner
  • Sonntag, 11. Oktober, 10.30 Uhr, Gottesdienst mit Pastorin Klies
  • Sonntag, 18. Oktober, 10.30 Uhr, in der Versöhnungskirche Weetzen, gemeinsamer Gottesdienst zum Männersonntag Pastor Koschel & Team
  • Sonntag, 25. Oktober, Musicalgottesdienst zum Reformationsfest, Superintendentin Marklein
  • Samstag, 31. Oktober, Reformationsfest, 15.00 Uhr, in der Johanneskirche Empelde, gemeinsamer Gottesdienst mit
    Kindermusical zum Reformationsfest, mit Pastorin Pieczka und Pastorin Klies
  • Sonntag, 1. November, 16.00 Uhr Rittergut Bettensen in Ihme-Roloven, gemeinsamer Gottesdienst – Hubertusmesse, mit Pastorin Brückner
  • Sonntag, 8. November, 11.00 Uhr, in der Johanneskirche Empelde, gemeinsamer Gottesdienst zum Frauensonntag, mit Pastorin Pieczka und Pastorin Klies.

Ökumenisches Friedensgebet

Seit Juni finden die ökumenischen Friedensgebete wieder jeden Dienstag um 19.00 Uhr in der Michaeliskirche statt. 

Wir versammeln uns um den Taufstein herum - mit Musik (statt Singen) und einem Bibelspruch im Zentrum.

Fünfzehn Minuten zur Bitte für den Frieden.

Das Friedensgebet wird von den ev. Kirchengemeinden Ronnenberg, Empelde, Weetzen und Wettbergen  und den kath. Kirchengemeinden St. Thomas Morus Ronnenberg und Heilige Familie Empelde im Wechsel vorbereitet.

Corona-Hinweise:

  • Bitte melden Sie sich aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen zu den gemeinsamen Gottesdiensten (z.B. Israelsonntag in Weetzen, Männersonntag in Weetzen, Reformationsfest in Empelde und weitere) in Ihrem Kirchenbüro an.
  • Wir weisen darauf hin, dass Personen mit Kranheitssymptomen (auch einem leichten Schnupfen) leider nicht zum Gottesdienst kommen können, sondern gebeten werden, den Hausgottesdienst oder Fernsehgottesdienst mit zu feiern. Personen, die einer Risikoggruppe angehören, entscheiden selbst über ihre Teilnahme.