Gottesdienste

Herzliche Einladung zu Andachten und Gottesdiensten

Wir laden - unter bestimmten Bedingungen - ein zu kurzen Präsenzgottesdiensten!

Bitte tragen Sie eine FFP 2 oder OP Maske und melden Sie sich an unter https://mariengemeinde-barsinghausen.gottesdienst-besuchen.de/

„Mehr denn je ist es wichtig, dass wir als Kirche offen sind und Hoffnung vermitteln", so Pastorin Uta Junginger.
 
Die kurzen Gottesdienste finden in der Klosterkirche oder bei schönem Wetter im Klosterinnenhof statt:
  • Sonntag, 18. April, Misericordias Domini, 10 Uhr und 10.45 Uhr, Kurzer Gottesdienst mit Pastor Holly
  • Sonntag, 25. April, Jubilate, 10 Uhr und 10.45, Kurzer Gottesdienst mit Pastorin Junginger
  • Sonntag, 2. Mai, Kantate, 10 Uhr und 10.45, Kurzer Gottesdienst mit Pastor Holly
  • Freitag, 7. Mai, 18 Uhr , Kleiner Auftaktgottesdienst
    zur Konfirmation, Pastorin Junginger, Konfirmandinnen, Konfirmanden
  • Samstag, 8. Mai, 14 Uhr, Konfirmation
    mit Jugendband(e), Pastorin Junginger, Diakonin Wolter
  • Sonntag, 9. Mai, Rogate, 10 Uhr, Konfirmation mit Jugendband(e), Pastorin Junginger, Diakonin Wolter
  • Donnerstag, 13. Mai, Himmelfahrt, 14.30 Uhr, Gottesdienst in Nienstedt, Pastor Kühl, Vikarin Neckel
  • Sonntag, 16. Mai, Exaudi, 10 Uhr, Gottesdienst mit Pastor Holly
  • Sonntag, 23. Mai, Pfingstsonntag, 10 Uhr, Festgottesdienst mit Musik, Pastor Holly
  • Montag, 24. Mai, Pfingstmontag, 10 Uhr, Festgottesdienst mit Musik und Einführung von Henrike Wahl als Kirchenvorsteherin, Pastorin Junginger
  • Sonntag, 30. Mai, Trinitatis, 10 Uhr, Gottesdienst mit Pastorin Junginger.

Alle Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt der aktuellen Lage

für Kinder

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich das Kindergottesdienstteam der Mariengemeinde etwas Besonderes einfallen lassen. Alle Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren sind eingeladen, am Sonntag, 18.04.2021 von 10:00 – 11:30 Uhr zum Gemeindehaus am Mont-Saint-Aignan-Platz zu kommen. Hier wird es zu jeder Viertelstunde ein kurzes Handpuppenspiel zum Thema „Ostern-Himmelfahrt-Pfingsten“ geben. Anschließend können sich die Kinder eine Tüte mit kleinen Überraschungen wie zum Beispiel einem inhaltlich passenden Bastelanbot mitnehmen. Alle Interessierten melden sich bitte bis Donnerstag, 15.04. bei Diakonin Katrin Wolter per Mail (katrin.wolter@evlka.de) an. Bei der Abholung wird darum gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Das Team mit Stefanie Großheide, Sieke Klöber und Diakonin Katrin Wolter freut sich auf die Kinder

Taufsonntage:

Taufsonntage: 11. April, 25. April, 30. Mai, 20. Juni

Wenn Sie einen anderen Terminwunsch haben, melden SIe sich gerne bei uns im Gemeindebüro: Tel. 1009 oder im Pfarramt