Woche der Diakonie

Nachricht Kirchenkreis, 31. Juli 2020

Woche(n) der Diakonie 2020 UNERHÖRT! #zuhören ...mitreden

Unter diesem Motto möchten wir Sie ganz herzlich begrüßen und dazu einladen, an unseren Wochen der Diakonie teilzunehmen.

Gerade in diesem Jahr, das von mehr Veränderungen geprägt ist, als wir
uns vor einem Jahr hätten vorstellen können, werden wir mitreden! Auch
wollen wir an die Menschen denken, die in dem lauten Getöse dieser
Zeit kaum Gehör finden.

UNERHÖRT! – Der Diakonieverband Hannover-Land wirbt damit gemeinsam mit der Diakonie Deutschland für eine solidarische und mitfühlende Gesellschaft. Was sonst nur leise gedacht wird, findet Gehör und wird gleichsam erhört. Die eigenen Erfahrungen werden hier lebendig.

#zuhören – Den erzählten Lebensgeschichten Raum geben. So entsteht
eine Wertschätzung der gemachten Erfahrungen und ein neuer Blick auf
Andere kann gewonnen werden, die oft ganz ähnliches erfahren haben.
…mitreden – sich einmischen und Position beziehen, für die Menschen,
die oftmals nur wenig Gehör fi nden, sowohl für die, die sich seit geraumer
Zeit in schwierigen Situationen befi nden, als auch für die, die diese Erfahrung neu ist. Die plötzlich, vielleicht auch durch Corona, in eine
Lebenslage gekommen sind, die sie sich nie hätten vorstellen können.

Wir als Diakonie und Kirche wollen Ihnen zuhören, mit Ihnen reden und
(gesellschaftspolitisch) mitreden, um aktiv dabei zu unterstützen, positive
Veränderungen zu bewirken. Wir freuen uns über Ihren Besuch, auf das gemeinsame Gespräch, das gemeinsame #zuhören und mitreden und darüber, dass Sie einfach mit dabei sind.

Antje Marklein, Superintendentin im Kirchenkreis Ronnenberg und
Sandra Heuer, Geschäftsführerin im Diakonieverband Hannover-Land

Diakoniequiz

Das Quiz finden Sie auch zum Ausfüllen im Flyer, der hier auf der Seite zum Download zur Verfügung steht oder auch in den Gemeinden und diakonischen Einrichtungen verteilt wird.

  • Welches ist das Zeichen der DIAKONIE?
    o Grünes Kreuz o Kronenkreuz o Rotes Kreuz
  • Wie viele diakonische Angebote gibt es im Gebiet des Kirchenkreises Ronnenberg?
    o 30 o 40 o über 50
  • Welche Angebote der DIAKONIE gibt es in jeder Kirchengemeinde im Kirchenkreis?
    o Besuchsdienst o Mittagstisch o Brot-für-die-Welt-Sammlung
  • Wann hilft die DIAKONIE?
    Nennen Sie drei Situationen, Probleme, Fragen
    1. ______________________________________________
    2. ______________________________________________
    3. ______________________________________________
  • Wie viele Frauen und Männer engagieren sich in unserem Kirchenkreis ehrenamtlich in der DIAKONIE?
    o 150 o 250 o über 350
  • Gibt es einen Unterschied zwischen der DIAKONIE und der CARITAS, wenn ja, welchen? _________________________________________________
  • Was passt nicht zu DIAKONIE?
    o Krankenhausseelsorge o Kindergarten o Nähkurs im Familienzentrum o Kochkurs in der Volkshochschule

Hinweis zum Quiz

Ihre Antworten senden Sie bitte schriftlich an: Diakonieverband Hannover-Land, Außenstelle Ronnenberg, Am Kirchhofe 4B, 30952 Ronnenberg
Einsendeschluss ist der 30. September 2020.

Aus allen Rückläufern mit mindestens vier richtigen Antworten werden
die Gewinnenden gezogen und benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.